Im Flow sein:

Der 1-Minuten-Impuls für Kundengespräche, wie du sie dir wünscht

Nie wieder „verkaufen“ & mehr Kunden* oder Klientinnen* betreuen

Zoom-Inspirations-Treff: am Dienstag, den 14. Juli 2022 um 9:30

Erkenne, was dir weiterhilft

Entdecke, deine magischen Momente, wo du es für dich ändern kannst …

Finde deinen
individuellen Weg

„Ich liebe es Kunden* (Klientinnen*) zu betreuen, aber ich hasse zu verkaufen.“ Wie oft habe ich das schon gehört? Sobald wir denken, verkaufen zu müssen, sind unsere gerade noch strahlende Begeisterung, unsere Ideen und alles, das wir sagen wollten, plötzlich weg. Wir und auch unsere Kunden* oder Klientinnen* finden uns in einer Rolle wieder, die wir nicht mögen.

Glücklicherweise kenne ich mittlerweile den Ausweg aus diesem Dilemma. Machen wir einfach einen Perspektivenwechsel. Lassen wir die Vorstellung „verkaufen zu müssen“, hinter uns. Es verblüfft mich immer wieder, wie viel das verändern kann.

Wenn wir mit Menschen arbeiten, funktioniert „zu verkaufen“ einfach nicht. Oft schreckt es, jene, die deine Unterstützung suchen, sogar ab.

Das klassische Verkaufsdenken ist im Widerspruch mit dem, was wir sind und wie wir arbeiten.

Tun wir lieber, was wir gut können: unsere Kunden* oder Klientinnen* coachen, begleiten, beraten. Das ist viel angenehmer für alle, und wir erreichen damit viel mehr.

Der beste Einstieg in diesen Perspektivenwechsel ist für mich der 1-Minuten Impuls. Er ermöglicht dir, im magischen Moment ganz anders auf Kunden zuzugehen und das Gespräch zu führen, das du dir wünscht.

👉 Probieren wir ihn aus? Beim Inspirations-Treff kannst du testen, was der 1-Minuten-Impuls für dich bewirkt?

👉 Wenn es für dich passt, kannst du den 1-Minuten-Impuls immer wieder für dich einsetzen, vor jedem Kundengespräch und auch beim Schreiben von Kundentexten.

Zoom-Inspirations-Treff: Donnerstag 14. Juli 22 um 9:30 – 10:30

Hier zeige ich dir in einem Beispiel, wie es dir gelingen kann.

Häufige Fragen

Für wen ist der Inspirations-Treff?

Der Online-Treff für Herzens-Unternehmer*innen ist für dich, wenn du wieder mehr Kunden* oder Klientinnen* treffen willst und manchmal denkst:

  • Auf neue Kundinnen* und Klienten* zuzugehen, macht mir nur wenig Freude?
  • „Verkaufen“ ist nicht meins. Dabei bin ich nicht in meinem Element.
  • Muss ich denn „verkaufen“? Geht es auch anders?
  • Ich würde auch neuen Kunden* oder Klientinnen* gerne offen und unbeschwert begegnen
  • Kann ich mich auch mit neuen Kundinnen* oder Klienten* so sicher und kompetent fühlen, wie mit jenen, die ich schon länger kenne?
  • Ich wünsche mir neue Ideen und frischen Schwung.!

Was nehme ich mit?

Mein Anliegen ist, dass du dich von unnötigem Ballast befreist. Damit du genauso befreit und unbeschwert auf mögliche Kunden* oder Klientinnen* zu gehen kannst, wie es viele meiner Kund*innen erlebt haben.

Zusätzlich möchte ich dir mein Lieblingsrezept vorstellen, um auch in Kundengesprächen im Flow zu sein. Probiere einfach den 1-Minuten-Impuls für die Begegnung mit neuen Kunden* oder Klientinnen* aus. Schau, ob er für dich passt. Wenn du magst, kannst du ihn mitnehmen und immer wieder einsetzen.

Worauf kann ich vertrauen?

Diese drei Dinge sind mir im Treff wichtig und du kann darauf vertrauen, dass ich für die Umsetzung sorge.

  • Du arbeitest an deinen eigenen Anliegen und Projekten. Ich biete dir einen Rahmen, innerhalb dem du deinen Gedanken, Ideen und Eingebungen folgst.
  • Es gibt Raum deine Erfahrungen und Ideen zu teilen, aber nur wenn du magst.
  • Wir respektieren deine Erfahrungen und Ideen. Alles was gesagt wird, bleibt vertraulich und wird nicht an Dritte weitergegeben.

Scroll to Top