Mach ich eine eigene Facebook Seite?

Fragezeichen - eigene Facebook Seite erstellenLange hab ich mir überlegt, ob ich mir die Arbeit zumute, eine Facebook-Seite zu erstellen – und vor allem eine eigene Facebook-Seite zu betreuen. Die Waage neigte sich erst dann zum ja, als ich mich fragte, warum ich es tun will.

Weil es eine Chance ist, meine Ideen und neuen Ansätze, gefragt zu sein und das andere Marketing, jenen nahezubringen, die damit kämpfen, mehr Kunden zu gewinnen.

Oder die das Gefühl haben: Marketing und Kundengewinnung ist nicht meins. Und deshalb entweder von der Hand in den Mund leben oder zusätzlich einen Job machen müssen, der sie ernährt.

Vor allem sehe ich hier eine Chance, Feedback zu bekommen. Sofort zu erkennen, was berührt und was nicht. Da ich mich mit dem Thema gefragt sein schon so lange beschäftige, ist es erfrischend, zu sehen, wie jene darauf reagieren, für die diese Ideen neu sind.

Meine Facebookseite umzusetzen begann ich erst, nachdem ich endlich den Perfektionismus über Bord warf und mir sagte, ich mach es, egal wie es wird,auch wenn es nicht perfekt ist. Also begann ich, es als Abenteuer zu betrachten und beschloss: ich schau mal, was dabei rauskommt.

Dieser Artikel hat mich ermutigt und bestärkt, sofort mit der eigenen Facebook-Seite zu beginnen und alle Überlegungen zu Tabs, Apps und weiterem Facebook-Insiderwissen hinter mir zu lassen. Herzlichen Dank an Christine Pfeil, die ihn in der Facebook-Gruppe SocialMedia mit Herz und Verstand empfahl.

Facebook-Erfahrung-1

 

 

Über die Autorin:

 

Sylvia Fullmann,

Herzens-Business-Coach, Unternehmensberaterin & Gründungs-Coach
  Sylvia Fullmann Herzensmarketing-Coach Seit mehr als 20 Jahren unterstützt sie Herzen-Business gefragt zu sein. Als Marketing-Expertin ist sie auf Dienstleistungsmarketing spezialisiert. Sie ist Autorin des eBooks „Gefragt sein mit WIN-WIN-Marketing",  Vortragende & Workshop- und Kurs-Leiterin für Unternehmensgründung & Dienstleistungs-Marketing, Begutachterin bei Business-Plan-Wettbewerben und Geschäftsführerin des bussiness-frauen centers Wien. Seit 2000 ist sie Mitglied des Beraterpools des WIFI Wien und Niederösterreich.
Scroll to Top